Ausstellervorstellung

Regelmäßig stellen wir Ihnen hier unsere Aussteller vor.

Wir freuen uns über die Anmeldung von:

FUNKE

Bodenständig, aber mit Unternehmergeist! Wertekonservativ, aber mutig, weitsichtig und innovationsfreudig – Charaktereigenschaften wie diese haben entscheidend dazu beigetragen, dass sich aus einem traditionsreichen Familienbetrieb ein europaweit erfolgreich agierendes Unternehmen entwickelt hat. Hervorgegangen aus der 1962 gegründeten Sendenhorster Kunststoffröhrenwerke GmbH hat sich die heutige Funke Kunststoffe GmbH mit Sitz in Hamm zu einem Markenzeichen in der Branche entwickelt: Wer Kunststoffrohre sagt, muss auch Funke sagen! Bei Funke entwickelt und etabliert man immer wieder neue, richtungweisende Systemlösungen – beispielsweise für die Anwendungsbereiche Kanalrohrsysteme, Grundstücksentwässerung, Hausanschlüsse, Schachtsystem, Regenwasserbewirtschaftung, Bodenbefestigung und Baumversorgung.

Mit mehr als 300 Mitarbeitern hat der Ideengeber für Bauelemente aus Kunststoff eine Spitzenstellung auf dem deutschen und europäischen Markt erobert. Mehr als 20 Vertriebler sind allein in Deutschland unterwegs. Die Fachberater tauschen sich vor Ort mit ihren Kunden auf den Baustellen aus, um mit den Anwendern den konkreten Bedarf zu analysieren. Im Austausch mit den Funke-Technikern in Hamm werden hieraus praktikable und zukunftsweisende Lösungen entwickelt.

Mit dem 2020 vollzogenen Generationswechsel blieb Funke Kunststoffe seiner Unternehmensphilosophie treu. Damit hat man die Voraussetzung geschaffen, alle Unternehmensbereiche zukunftsorientiert auszubauen. Diese sind inzwischen um den Bereich Funke Industrie erweitert worden; darüber hinaus wurde die Produktpalette mit den Anwendungsbereichen Straßenentwässerung, Schachtabstürze und Schadnager ergänzt.

Produkte: Rohrsysteme, Hausanschlüsse, Rohrverbindungen, Schachtsysteme, Schachtabstürze, Regenwasserbewirtschaftung, Straßenentwässerung, Baumversorgung, Bodenbefestigung, Schadnagerbekämpfung. 

Weitere Infos finden Sie hier:
www.funkegruppe.de
 


ETESIA

ETESIA ist auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Geräten spezialisiert, die der Pflege von Grünflächen gewidmet sind. Was unsere Marke so stark macht, ist unser exklusives Mähkonzept: ein direkter zentraler Heckauswurf für 0 Verstopfung.

Die Materialien, die wir für unsere Maschinen verwenden, verleihen ihnen eine erstklassige Mähqualität. Dies zeigt sich insbesondere in der automatischen Reinigung des Auswurfkanals, ohne dass das Gras hängen bleibt.

Unsere Produktpalette umfasst: Aufsitzmäher, handgeführte Rasenmäher, Gestrüppmäher, eine Schubkarre und seit kurzem auch ein Mehrzweckfahrzeug, den ET-LANDER. Mit über 30 Jahren Erfahrung gedeiht unser Unternehmen und positioniert sich als unangefochtener Marktführer im Bereich Mähen und Sammeln. 

Bei ETESIA verpflichten wir uns, immer praktischere und effizientere Lösungen anzubieten und dabei die Werte der Nachhaltigkeit und Robustheit in unsere Vorgehensweise einzubeziehen. Diese Philosophie leitet jede unserer Innovationen, die darauf ausgelegt sind, die das Arbeiten unserer Kunden zu erleichtern und zu verbessern.

ETESIA ist auf Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Ausrüstungen zur Grünflächenpflege für den professionellen Einsatz spezialisiert. Nachdem sich unser exzellenter Ruf im Hinblick auf die Mähleistungen für alle unsere 12 Produktfamilien gefestigt hatte, wurden nun die Begriffe Robustheit, Zuverlässigkeit, Ergonomie und Innovation zu Synonymen für ETESIA.

Rasenmäher, Aufsitzmäher, Gartentraktoren, Gestrüppmäher, Transport und Handling, Vertikutierer und Wildkrautbürste.

Das elektrische Multifunktions-Fahrzeug

Der ETESIA ET-LANDER ist wie das berühmte Schweizer Messer, er ist ein Multi-Tool. Durch seine Vielseitigkeit ist er sowohl in der Stadt als auch im Grünen zu Hause. 

Angetrieben von einer Li-Ion Batterie, erlaubt er somit umweltfreundliches und absolut emissionsfreies Fahren ohne Lärmbelästigung. 

Der ET-LANDER ist mit einer Gesamtlänge von 3,72 m sehr kompakt, hat einen kleinen Wendekreis ( 4,50m zwischen zwei Bordsteinen ) und kann durch die hohe Bodenfreiheit von 195 mm gepaart mit dem robusten und geländegängigen Fahrwerk auch abseits der Straße punkten. Die elektrische Servolenkung unterstützt den Fahrer dabei, jedes Fahrmanöver einfach und sicher durchzuführen.

Der ET-LANDER ist ein Arbeitstier mit einer enormen Multifunktionalität.
Er ermöglicht bis zu einer Tonne zu laden und noch einen Anhänger bis 750Kg zu ziehen, ebenso kann er als Drei-Seiten-Kipper mit integrierten Auffahrrampen konfiguriert werden. Optionen wie ein Konverter als mobile Energiequelle, ein integrierter 400 ltr. Wassertank, diverse Staumöglichkeiten, Aufnahmen für Frontanbaugeräte, Gelände-Bereifung und vieles mehr unterstreichen die hohe Bandbreite seiner Einsatzmöglichkeiten. 
Die geräumige und schallgedämmte Kabine mit Panorama-Umsicht bietet zwei Personen ausreichend Platz und die ergonomische Mittelkonsole und die umfangreiche Serien-Ausstattung mit Rückfahrkamera sorgen für Komfort und Sicherheit. 

Lassen Sie sich bei einer kostenlosen Probefahrt vom ET-LANDER überzeugen. 
Weitere Infos finden Sie hier: www.etesia.de/ 


CLEANLIFE

Wir bringen Energie ins Leben und das tun wir nicht allein. Zusammen mit unseren Tochterunternehmen sorgen wir für Effizienz und Nachhaltigkeit rund um Ihre Energie. Die familiengeführte SCHARR-Gruppe zählt mit rund 900 Mitarbeitern und rund 250.000 Kunden in Privathaushalten, Gewerbe und Industrie zu den führenden konzernfreien Energie- und Dienstleistungsunternehmen.

Das Leistungsangebot ist reichhaltig: Es umfasst den Handel mit verschiedenen Energieträgern, z. B. Flüssiggas, Heizöl, Ökostrom, Holzpellets und Erdgas sowie Betriebsstoffe, wie Chemieprodukte, Schmierstoffe und Aerosole. Abgerundet wird das Portfolio durch die zugehörige Technik: Moderne Öl- und Gasbrennwerttechnik, Haustechnik, Planung und Bau von Photovoltaikanlagen und thermische Solaranlagen, Pelletheizkesseln sowie Blockheizkraftwerken.

Bereits seit 1998 bieten wir Gerätebenzin als Sonderkraftstoff zum Einsatz im Forst- und Gartenbereich an.

CLEANLIFE® FREE Gerätebenzin schont im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoffen sowohl Motoren durch eine rückstandsfreie Verbrennung als auch die Umwelt durch wesentlich weniger Emissionen bei den Abgasen und vor allem den Anwender durch die nicht vorhandenen giftigen Bestandteile (Benzol, Schwefel, Blei). Damit unterstreichen wir unsere Verantwortung gegenüber den Anwendern, der Umwelt, der Gesellschaft und unseren Mitarbeitern.

Zudem werden im Rahmen unserer Klimaschutzinitiative die Treibhausgasemissionen des Produkts ganz ohne Zusatzkosten für unsere Kunden über Klimaschutzzertifikate kompensiert. Dadurch werden Klimaschutzprojekte unterstützt und gleichzeitig ein verantwortungsvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Mehr Infos zur Klimaschutzinitiative unter www.scharr.de/blue.

Der Sonderkraftstoff CLEANLIFE® FREE Gerätebenzin für den Forst- und Gartenbereich wird aus einem bei der Rohöldestillation entstehendem Gas gewonnen. Diese absolut reine Fraktion wird in einem weiteren Prozess verflüssigt (alkyliert) und so entsteht ein, von fast allen Schadstoffen befreites, Alkylatbenzin. CLEANLIFE® FREE Gerätebenzin erfüllt in allen Werten die Anforderungen der Schweizer Norm SN 181163 und der schwedischen Norm SS 15 54 61 sowie die KWF-Anforderung für Sonderkraftstoffe. 

Weitere Infos finden Sie hier: www.clean-life.de 


BMS Freiburg

Seit 1989 sind wir, die Beschilderungs- & Markierungs-Service GmbH, für Unternehmen, Behörden und Privatpersonen der kompetente und vertrauensvolle Ansprechpartner für Dienstleistungen und Produkte rund um das Thema Verkehrstechnik und Beschilderung. 

Alle Produkte, die wir zum Verkauf anbieten, kommen auch bei uns zum Einsatz – somit können wir auf eine umfangreiche Expertise zurückgreifen, wovon unsere Kunden maßgeblich profitieren.
Als inhabergeführtes Familienunternehmen sind für uns Nachhaltigkeit, die Unterstützung regionaler Unternehmen sowie der partnerschaftliche Umgang mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern von essentieller Bedeutung. 

Als offiziell anerkannter Fachbetrieb für Verkehrssicherung und Mitglied der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen stehen wir für Qualität, Fachwissen und Einsatzbereitschaft.

Produkte: 

-    PremarkTM – thermoplastische Fertigmarkierung zum Aufbrennen für den Straßenverkehr
-    DecoMarkTM – thermoplastische Fertigmarkierung zum Aufbrennen für Spielplätze u.v.m.
-    Glasmarkierungsknöpfe für Kreisverkehre, Bordsteine, Fahrbahntrennstreifen, …
-    Markierungsspray, -farben, Kaltplastiken
-    Folienschablonen
-    Sämtliches Zubehör zum verkehrssicheren Absperren von Baustellen

Dienstleistungen (im Großraum Freiburg):

-    Markierung im öffentlichen und privaten Raum
-    Baustellenabsicherung
-    Aufbau / Vermietung von mobilen Lichtsignalanlagen (Ampeln)
-    Beschilderungen im öffentlichen Raum sowie auf Privatgelände
-    Vermietung von Material zur Verkehrssicherung

Weitere Infos finden Sie hier: 
https://www.facebook.com/bmsfreiburg/
https://www.instagram.com/bmsfreiburg/
www.bms-freiburg.de


HOCH BAUMASCHINEN

Wir sind Hoch.
Mit innovativen Lösungen für die Baubranche. Dabei sind wir als Unternehmensgruppe schon lange mehr als eine reine Baumaschinenvermietung. Als Full-Service-Dienstleister rund um Baumaschinen bieten wir die volle Bandbreite an Leistungen: Von Verkauf, Vermietung und Service bis hin zu Ersatzteilhandel und Consulting. Mit Begeisterung, Überzeugung und Leidenschaft – denn wir brennen für Baumaschinen.

Das Spektrum unserer Unternehmen reicht von klassischer Vermietung und dem Handel von Baumaschinen, Ersatzteilen und Hydraulikkomponenten über Serviceleistungen im Baumaschinen- und Hydraulikbereich bis hin zur Beratung von Bauunternehmen.

HOCH Baumaschinen

KOHRMANN Baumaschinen

HOCH Hydraulik

Weitere Infos finden Sie hier: www.hoch-gruppe.de


Milwaukee

Milwaukee - Elektrowerkzeug auf höchstem Niveau

Ob Akkuschrauber, Winkelschleifer oder Bohrhammer und neuerdings auch Rasenmäher oder Heckenschere – wer einmal ein Werkzeug der Marke Milwaukee in die Hand genommen hat, gibt es so schnell nicht wieder her. Gegründet wurde Milwaukee 1924 in Brookfield, USA. Heute steht die Marke für leistungsstarkes Elektrowerkzeug, hochwertiges Zubehör sowie einen ausgezeichneten Service, der konsequent an den Erfordernissen von Handwerk und Industrie ausgerichtet ist. 

Für jede Aufgabe ein passendes Produkt
Milwaukee hat die Einführung der Lithium-Ionen-Akkutechnologie in Elektrowerkzeugen maßgeblich bestimmt und vorangetrieben. Heute gibt es auf der schnell wachsenden 18 Volt-Akkuplattform M18 über 255 aktuelle Produkte. Im 12 Volt-System M12 sind es über 115 Lösungen. Während die M18-Geräte zunehmend kabelgebundene Technik ablösen, geht es bei 12 Volt um beste Handhabung bei niedrigem Gewicht und um die Möglichkeit, eine komfortable Alternative zum Handwerkzeug zu bieten. Mit MX FUEL bietet Milwaukee zudem eine Akku-Plattform mit alternativen Lösungen zu benzinbetriebenen Geräten. Das alles ohne Emissionen, Lärm, Vibrationen, Stolpergefahren und den Frustrationen, die mit der komplexen Wartung von Verbrennertechnik verbunden sind.

Systemanbieter mit professionellen Lösungen
Kontinuierlich wird in die Entwicklung neuer Technologien investiert. Forschungszentren auf drei Kontinenten arbeiten rund um die Uhr an neuen Produkten. Das gilt nicht nur für Elektrowerkzeuge. Längst hat sich Milwaukee zu einem Systemanbieter mit professionellen Lösungen für Handwerk und Industrie entwickelt.
Über 3.000 Zubehörlösungen, mehr als 1.000 Handwerkzeuge, Aufbewahrungs- und Transportlösungen, ein Sortiment für Schutzausrüstung und ein Gartengeräteprogramm sprechen eine deutliche Sprache. Allen Sortimenten gemeinsam ist: Sie richten sich explizit an professionelle Anwender.
Starke Leistung ergänzt Milwaukee mit einem starken Service. Die erweiterte 3-Jahres-Garantie bietet eine zusätzliche Sicherheit, die weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum und die Gewährleistungsbedingungen hinausgeht.

Milwaukee ist seit 2005 Teil der Techtronic Industries (TTI), einem der größten Hersteller von Elektrowerkzeugen mit weltweit über 48.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 13,25 Mrd. USD (2022). Neben Milwaukee gehören unter anderem Ryobi und AEG Powertools zur TTI-Unternehmensgruppe, die als führend bei der Einführung von Lithium-Ionen-Akkus in Werkzeugen gilt. Gegründet wurde das Unternehmen 1985 von dem Deutschen Horst Julius Pudwill und dem Chinesen Roy Chi Ping Chung als eines der ersten internationalen Joint Ventures in China.

Weitere Informationen: www.milwaukeetool.de